post

Schwimmtraining Bayer Wuppertal

Aufgrund der Umbaumaßnahmen des Schwimmsportleistungszentrums auf Küllenhahn ist die Wasserfläche für die Wuppertaler Leistungsschwimmer aktuell sehr knapp. Die Leistungsschwimmer des SV Bayer Wuppertal bereiten sich zurzeit auf die Deutschen Meisterschaften auf der langen 50 m Bahn vor. Leider gibt es aktuell keine Möglichkeit für die jungen Sportler auf der langen Bahn zu trainieren.

Auf Vermittlung des Schwimmverbandes Wuppertal und des Sport- und Bäderamtes der Stadt Wuppertal stellen die Wasserfreunde bis zur Wiedereröffnung des SSLZ das Alfred-Panke-Bad als Trainingsstätte mit einer 50m Bahn für den SV Bayer Wuppertal zur Verfügung. Es ist für uns Sportler selbstverständlich hier auszuhelfen. Die Kosten dafür trägt das Sport- und Bäderamt.

Deshalb werden bis ca. 16. Mai 2018 von Mo. - Fr. in der Zeit von 15:00 - 18:00 Uhr die Schwimmer des SV Bayer Wuppertal im Eigenbad trainieren. Je nach Auslastung des Bades stehen den Sportlern 3-4 Bahnen zum Training zur Verfügung. Wir bitten unsere Mitglieder um Verständnis, wenn es in diesen Zeiten etwas voller wird.

Diesen Beitrag finde ich...
The following two tabs change content below.
Peter Schwafferts

Peter Schwafferts

Als langjähriges Wasserfreunde-Mitglied und ehemaliger Schwimmer unter Heinz Hoffmann bin ich dem Verein sehr verbunden. Als 1. Vorsitzender bin ich für die Geschäftsführung und Repräsentation des Vereines verantwortlich.
Peter Schwafferts

Neueste Artikel von Peter Schwafferts (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.