Die Sanierungen starten

Saisonabschluss... Vorher benötigen wir noch einmal Eure Manpower

Nach einem wunderbaren Sommer mit großartigen Momenten, neuen Gesichtern am Beckenrand und jeder Menge Sport, Spaß und Erholung öffnen wir für dieses Jahr am 14. September zum letzten Mal unsere Türen und schauen auf eine grandiose Saison zurück. Die Heizung werden wir bereits am 12. September abstellen. 

In den letzten Monaten und Wochen haben wir im Hintergrund gerechnet, geplant, diskutiert und gemeinschaftlich die Köpfe zusammengesteckt. Mit großer Freude können wir nun berichten, dass wir endlich und rechtzeitig zum Saisonabschluss mit unserer Sanierung des Eigenbades beginnen können.

Die Aufträge für das neue Kinderbecken inkl. Technik, sowie das Sportbecken wurden vergeben. Nach intensiven und harten Verhandlungen haben wir ein gutes Angebot für langlebige Edelstahlbecken erhalten und uns dafür entschieden.

Die Finanzierung ist in der Mitgliederversammlung besprochen worden. Die von uns angesetzte Summe der Spenden durch Mitglieder ist noch nicht erreicht. Ein großer Teil der Mitglieder hat noch nicht gespendet. Diese Mitglieder möchten wir bitten: Jeder soll das geben, was er kann!

Bitte sprecht miteinander und helft weiter mit, Spenden zu akquirieren. Wir zählen hierbei auf unseren Zusammenhalt und unsere Gemeinschaft – jeder für jeden, so schaffen wir das!

Wir freuen uns auf die aufregende Bauphase und hoffen im Mai 2023 in eine neue Vereinsära starten zu können!

Let's come together!

Am 11. September ab 17 Uhr bis ca. 19/20 Uhr möchten wir gerne die Saison mit euch gemeinsam auf unserer Terrasse ausklingen lassen und zu einem gemütlichen Get-Together einladen. Wir werden für Euch gerne ein paar Einzelheiten zu den abgeschlossenen Sanierungsplanungen bereithalten und berichten.

Das Restaurant Kriegsfuss bietet Cocktails und Getränken an – das Restaurant ist geöffnet. Wir freuen uns, wenn wir viele von Euch bei hoffentlich schönem Wetter begrüßen können.

Damit es los geht, brauchen wir Eure Muskelkraft!

Am 17. September ab 9 Uhr beginnen wir in Eigenleistung die Zäune und die Beckenfolie aus dem Schwimmbecken zu demontieren. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung. Bitte kommt in entsprechender Arbeitskleidung, und wenn möglich ausgerüstet mit einem Cuttermesser mit Hakenklinge und einer Ratsche mit entsprechenden Aufsätzen. Bitte macht Werbung und organisiert weitere Helfer, damit wir an diesem Tag so viel wie möglich schaffen und es zeitnah mit den Erdbauarbeiten losgehen kann.

Spinde leeren; eigene Liegen mitnehmen!

Durch die umfangreichen Arbeiten bitten wir alle Spinde zu leeren und über den Winter offen stehen zu lassen. Außerdem müssen alle Liegen oder sonstige persönliche Gegenstände zum 14. September mitgenommen werden. Liegen gebliebenes muss leider ohne weiter Vorankündigung entsorgt werden.

Diesen Beitrag finde ich...
The following two tabs change content below.

Timo Besse

Stv. Vorsitzender seit 2020.

Neueste Artikel von Timo Besse (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.