post

Der neue Kinderspielplatz nimmt Gestalt an

Erster Bauabschnitt geschafft

weidetunnel

Weidetunnnel

Den ersten grundlegenden Bauabschnitt für den neuen Kleinkinder-Spielplatz auf dem Gelände hinter der Beachballanlage haben wir am 1. Mai-Wochenende geschafft: Viele Kubikmeter Schotter sind zur Entwässerung im Boden verschwunden. Gut sichtbar dagegen und von den Kleinen schon begeistert angenommen der neue Kleinkinder-Sandspielplatz, der Weidetunnel und die Hängemattenanlage.

Dank der großzügigen Materialspenden der Firmen Tiefbau Pohl, Berg & Mark, Rohleder sowie  Schade und Sohn (geschätzter Gegenwert 8 bis 9 Tsd. Euro !) sowie der tatkräftigen Mithilfe einer Reihe von Helfern und insbesondere der Wasserballer konnten wir diesen ersten Bauabschnitt ohne Belastung der Wasserfreunde-Kasse durchziehen. Ein  besonderer Dank gilt der Firma Schade & Sohn und Herrn Jürgen Gadder, die uns den Sand, die Ruhrsandsteine und das Pflaster für den noch zu erstellenden Streetballplatz gespendet haben.

Bauarbeiten für den neuen Kinderspielplatz

Bauarbeiten für den neuen Kinderspielplatz

Abgeschlossen sind die Gelände-Arbeiten damit noch nicht. Bald geht es weiter. Zu unserer großen Freunde  konnten wir das Jobcenter Wuppertal dazu gewinnen, uns im Zuge einer Weiterbildungsmaßnahme in Kürze durch Personaleinsatz weiterzuhelfen. In diesem Rahmen soll dann auch der zusätzlich vorgesehene neue Streetballplatz auf dem leicht erhöhten westlichen  Grundstücksteil gepflastert werden.

Spielgeräte

Was für den Kleinkinderspielplatz noch fehlt, sind einige attraktive neue Spielgeräte, die eine gute Qualität haben müssen und nicht billig zu bekommen sind, zudem lange Lieferzeiten haben. Kosten dafür in der Untergrenze  von 15.000 Euro sind unumgänglich. Auch diesen Abschnitt des Projekts konnten wir jetzt in Angriff nehmen, zumal  konkret für den Kleinkinderspielplatz inzwischen Spenden von rund 6.000 Euro eingegangen sind. Allen großzügigen Spendern rufe ich ein herzliches Danke zu.

Gerne darf noch weiter gespendet werden!!!

Der neue Kleinkinderspielplatz ist gut auf dem Weg. Wir schaffen das! Helft weiter mit!

Euer Spielplatzbeauftragter 😉

Heiko Hindrichs

Diesen Beitrag finde ich...
The following two tabs change content below.
Martin Ingignoli
Seit 2001 bin ich als Vorstand Bad für die Belange des Alfred-Panke-Bades, das Badpersonal und die technischen Anlagen verantwortlich. Darüber hinaus unterstütze ich die Geschäftsstelle in administrativen Tätigkeiten und betreue den Internetauftritt der Wasserfreunde.
Martin Ingignoli

Neueste Artikel von Martin Ingignoli (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.