post

Neue Aqua-Fitness-Kurse nach den Sommerferien

Die lange Zeit der Sommerferien ist bald vorbei. Um die Bikini-Figur bis Weihnachten zu halten, bieten wir Euch wieder unsere beliebten Aqua-Fitness-Kurse bei Claudia Schwartmann an.

Die Kurse haben einen hohen Gesundheitswert durch Entlastung der Wirbelsäule und Gelenke und durch Entlastung der Muskeln und Bänder. Dabei darf natürlich der Spaß an der Bewegung im Wasser nicht fehlen. Letztendlich verbessern die Kurse auch die Ausdauerleistungsfähigkeit und wirken sich damit positiv auf das Herz- und Kreislaufsystem aus.

Die Kurse können ausschließlich online gebucht werden. Anfragen per Telefon oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen. Mitglieder zahlen eine reduzierte Kursgebühr. 

Termine, Preise und eine direkte Buchungsmöglichkeit findet ihr in der Kursübersicht.

post

Reduzierte Beiträge für Neumitglieder ab 08.08.2017

Bis zum Ende der Saison haben wir die Beiträge für Neumitglieder noch einmal dratisch reduziert. Schwimmt täglich in einer einzigartigen Clubatmosphäre ohne öffentlichen Badebetrieb, auch bei schlechtem Wetter. Wir haben das einzige Freibad in Wuppertal, wo ihr die Möglichkeit habt auf einer 50m Bahn zu schwimmen. Die Leinen sind täglich gespannt und ihr könnt entspannt Eure Bahnen ziehen.

Die Beiträge für das restliche Jahr 2017 reduzieren sich wie folgt:

Beitragregulärreduziert ab 08.08.2017
Familienbeitrag405.- EUR99,- EUR
Erwachsene245,- EUR59,- EUR
Kinder bis 18 Jahre150,- EUR 39,- EUR
Schüler, Studenten ab 18 J.150.- EUR  39,- EUR
auswärtige Mitglieder  85.- EUR  19,- EUR
weiteres Kind  80.- EUR  19,- EUR
Frühschwimmer135.- EUR  29,- EUR

Zu den o. g. Beiträgen fällt eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 30.- EUR anAb dem Jahr 2018 ist dann der volle reguläre Beitrag zu zahlen.

Eine weitere Vergünstigung oder Kombination mit anderen Nachlässen ist nicht möglich.

Wir freuen uns auf viele neue Mitglieder und einen schönen Restsommer.

post

Schwimmkurse im 2. Halbjahr 2017

Die Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche im 2. Halbjahr starten nach den Sommerferien. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen können die beliebten Kurse direkt online gebucht werden. Es gibt noch wenige Restplätze!

Um die Verwaltung der Kurse zu vereinfachen, ist eine Buchung der Kurse ausschließlich online möglich. Kursbuchungen via E-Mail oder Telefon können wir nicht entgegennehmen und berücksichtigen. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Bitte beachtet, dass auch für Kinder von Mitglieder hier ein Platz online gebucht werden muss! Die Teilnahme ohne vorherige Buchung ist leider nicht möglich.

Eine Übersicht der Kurse, Termine, Preise und die direkte Buchungsmöglichkeit findet ihr in der Kursübericht.

post

Information zu Foto- und Videoaufnahmen im Alfred-Panke-Bad

Aktuell ist der Presse zu entnehmen, dass viele Schwimm- und Freibäder ein generelles Verbot für Foto- und Videoaufnahmen erlassen haben. Auch in der Wuppertaler Presse wurde dieses Thema heiß diskutiert.

Wir wollen hier kein generelles Verbot aussprechen. Die Wasserfreunde haben seit jeher in der Haus- und Badeordnung für das Alfred-Panke-Bad einen Passus zu Foto- und Videoaufnahmen. In §1 Abs. 10 heißt es:

Symbol FotografieverbotDen Besucher/innen ist es nicht erlaubt, im Schwimmbadbereich Musikinstrumente, Tonwiedergabegeräte, Fernsehgeräte oder andere Medien (z. B. Mobiltelefone) zu benutzen. Geräte, mit denen fotografiert und/oder gefilmt werden kann, dürfen in den textilfreien Bereich nicht mitgenommen werden. Fotografieren und Filmen fremder Personen ist ohne deren Einwilligung rechtlich nicht gestattet.

Im Klartext bedeutet das, dass das Fotografieren und Filmen in den Umkleiden nicht gestattet ist. In allen anderen Bereichen ist es gestattet, so lange die Rechte Dritter nicht beeinträchtigt werden. Gerade beim Fotografieren von Kindern bitten wir Euch um einen sensiblen Umgang bei Foto- und Videoaufnahmen.

Foto- und Videoaufnahmen zu gewerblichen Zwecken bedürfen der vorherigen Zustimmung des Vorstandes.

post

Mitglieder werben Mitglieder

Wie schon in den letzten Jahren, haben wir auch in 2017 unser Programm "Mitglieder werben Mitglieder".

In den letzten Jahren haben einige von Euch schon fleißig neue Mitglieder geworben, deshalb möchten wir Euch auch dieses Jahr 20ermutigen, den Verein mit seinem schönen Freibad in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis zu empfehlen. Erzählt doch einfach von den tollen Sommertagen in einer der schönsten Freizeitanlagen Wuppertals. Erzählt auch, dass es selbst an heißen Sommertagen nicht überfüllt ist und sich gerade junge Familien und Senioren bei uns besonders wohlfühlen. Gerne könnt ihr Interessierte zum "Schnupperschwimmen" einladen.

Mitglieder werben Mitglieder lohnt sich

Selbstverständlich sollt ihr auch weiterhin von der Mitgliederwerbung profitieren. Jedes neu geworbene Mitglied ist uns 20,- EUR wert (Familien 40,- EUR). Die genauen Teilnahmebedingungen für das Programm "Mitglieder werben Mitglieder" könnt ihr direkt herunterladen.

Wir hoffen auf noch mehr Werbung durch Euch, denn nur durch überzeugte Wasserfreunde gelingt es uns, unser in Wuppertal einzigartiges Angebot bekannt zu machen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

post

Start in die Freibadsaison 2017

Leider mussten wir das Anschwimmen zum 01.05. ja verschieben. Wer aus dem Fenster gesehen hat, wird nicht besonders traurig gewesen sein. Dank unserer Beckenabdeckung gewinnen wir nun pro Tag 2,5 Grad an Wassertemperatur, so dass wir das Becken in kürze freigeben können.

Wir starten in die Freibadsaison am Donnerstag, den 04.05.2017 ab 6:30 Uhr. 

Ab dann haben wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Vereinsmitglieder geöffnet.

Mo. - Fr. von 06:30 Uhr - 20:30
Sa, So. von 08:00 - 20:00

post

Sanierungsarbeiten im Winter

Wer im Winter an unser Freibad denkt, der denkt oft "still und starr ruht der See". Das stimmt auch, gilt aber nur für das Schwimmbecken. Doch auf unserem großzügigen Vereinsgelände gibt es allerhand Sanierungs- und Reparaturarbeiten, die größtenteils nur außerhalb der Sommersaison durchgeführt werden können.

Zusammenarbeit mit der GBA

Durch Vermittlung unserer Mitgliedes Dr. Udo Hindrichs können wir auch in diesem Winter wieder auf die tatkräftige Unterstützung der Gesellschaft für berufliche Aus- und Weiterbildung (GBA) zurückgreifen. Die GBA ist ein unabhängiger privater Bildungsträger der durch Qualifizierung und Integration versucht, Personen ohne Beschäftigung dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung zu stellen. Schon in der Vergangenheit haben die Wasserfreunde häufig mit der GBA zusammengearbeitet, da die Maßnahmen durch die Agentur für Arbeit gefördert werden.

treppe

In diesem Winter stehen uns Maurer und Anstreicher zur Verfügung, die unter anderem die Treppe zum oberen Ausgang und die Tribüne teilsanieren. In beiden Fällen werden Stolperkanten und damit auch eine Unfallgefahr beseitigt.

tribuene

Oberer Zuweg

Des Weiteren hat das Forst- und Grünflächenamt der Stadt Wuppertal seine Zusage eingehalten und den Zuweg zum oberen Ausgang mit Schotter aufgefüllt und planiert. Schlammlöcher und Pfützen gehören damit der Vergangenheit an. Hier hat sich die gute Absprache und Zusammenarbeit der Wasserfreunde mit der Stadt wieder einmal ausgezahlt.

oberer_parkplatz

post

Freies WLAN im Freibad der Wasserfreunde

Ab dieser Saison steht allen Wasserfreunden und Gästen im Alfred-Panke-Bad ein kostenloses WLAN (Hotspot) für den freien Internetzugang zur Verfügung.

Mit unserem Partner, der MeinHotspot GmbH, haben wir eine stabile WLAN-Internetinfrastruktur geschaffen. Anbieter des WLAN-Netzes ist die MeinHotspot GmbH.

Wie kann ich mich in dem WLAN anmelden?

  1. Aktivieren Sie auf Ihrem Gerät das WLAN
  2. Suchen Sie nach dem Netzwerk “Wasserfreunde-Free-WiFi"
  3. Melden Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto oder Ihrer E-Mailadresse an
  4. Fertig! Sie sind im Internet

Welche Daten kann ich mit über den Hotspot abrufen?

Wfr-Mein-HotspotDer Hotspot erlaubt grundsätzlich freien Zugang auf alle Internetseiten, Maildienste und Cloudservices. Allerdings ist die Datentransferrate im Download auf 5 Mbit/s beschränkt. Pro User steht pro Tag 3 Gigabyte Datenvolumen zur Verfügung. Wir behalten uns vor, diese Einstellungen anzupassen. Bitte verzichten Sie daher auf umfangreiche Downloads und Synchronisationen mit Clouddiensten wie Dropbox, iCloud, Google Drive und Co.

Sind meine Daten während der Nutzung sicher?

Bitte lesen Sie dazu den den folgenden Artikel.

post

Projekt Kinderspielplatz

Viele unserer neuen Mitglieder sind junge Familien mit kleinen Kindern. Dieser Entwicklung wollen die Wasserfreunde in besonderem Maße Rechnung tragen. Auf Initiative unseres Mitgliedes Heiko Hindrichs haben die Wasserfreunde das Projekt Kinderspielplatz gestartet.

Ziel ist es, die alten baufälligen Spielgeräte durch moderne und sichere Spielgeräte zu ersetzen und damit weiterhin für junge Familien attraktiv zu bleiben. Dabei soll der neue Kinderspielplatz auch modernen planungs- und bautechnischen Anforderungen des kommunalen Spielplatzbaus entsprechen.

Da ein solches Großprojekt nicht aus den laufenden Mitteln der Wasserfreunde finanziert werden kann, sind wir auf Spenden angewiesen. In drei Etappen sollen insgesamt 22.000 EUR über drei Jahre erzielt werden. Über den aktuellen Spendenstand und den Baufortschritt halten wir Euch auf unserer Projektseite auf dem Laufenden.

In der folgenden Planungsskizze könnt ihr sehen, wo der neue Kinderspielplatz platziert wird.

Planungsskizze Kinderspielplatz

Lageplan des neuen Kinderspielplatzes in einer Planungsskizze.

post

Neu: Die App der Wasserfreunde Wuppertal

Mit der App der Wasserfreunde Wuppertal halten wir Euch über die sportlichen und gesellschaftlichen Neuigkeiten des Vereins auf dem Laufenden. Neben Spielergebnissen vom Wasserball, findet Ihr auch eine Übersicht über unser Kursangebot und die Öffnungszeiten des Freibades. Mit einem Terminkalender seid Ihr immer up to date, wenn es um die Veranstaltungen der Wasserfreunde geht.

Push-Nachrichten

Wenn Ihr der App erlaubt Push-Nachrichten zu senden, erhaltet ihr wichtige Informationen sogar auf den Startbildschirm Eures Smartphones. Versprochen, es werden niemals mehr als zwei Push-Nachrichten pro Woche versendet.

Service

Im Servicebereich bieten wir Euch mehrere Funktionen für ein Feedback und zur Kontaktaufnahme. Bitte macht vor allen Dingen im Sommer regen Gebrauch davon.

Mit der Kursübersicht für die Schwimmkurse seid ihr immer auf dem aktuellen Stand über Kurstermine und freie Plätze.

Neumitglieder

Darüber hinaus sind zahlreiche Informationen für neue Mitglieder enthalten. Also ist die App auch für Interessenten an einer Mitgliedschaft bei den Wasserfreunden sehr zu empfehlen.

Neben unserer Internetseite, unserem Facebook-Auftritt und unserem Twitter-Account habt ihr nun die Möglichkeit noch schneller informiert zu sein, da Ihr die Wasserfreunde ja quasi mit Eurem Smartphone in der Tasche habt.

App Download

Macht Euch am besten selbst einen Eindruck. Die App wurde für iOS und Android entwickelt und ist hier selbstverständlich kostenlos erhältlich:

iPhone App Store

Erhältlich im iPhone App Store

Erhältlich im Android App Store

Erhältlich im Android App Store

Erhältlich für Android im Amazon App Store

Erhältlich für Android im Amazon App Store

Systemvoraussetzungen

Alles was Ihr braucht, ist ein aktuelles Smartphone, z. B.:

  • iPhone 5 mit iOS 6.0 oder höher
  • Android-Version 2.2 oder höher

Bewertungen

Wir hoffen, dass Euch unser neues Serviceangebot gefällt. Bitte vergesst daher nicht, die App im jeweiligen Store zu bewerten. Wir freuen uns auf Euer Feedback.

Zukünftig werden wir die Applikation weiterentwickeln um Euch noch mehr Mehrwerte zu bieten. Gerne dürft Ihr die App weiterempfehlen.