post

Bericht vom Badtag

Rund 30 Personen waren der Einladung zum diesjährigen Badtag gefolgt. Wie jedes Jahr stellte die Wasserballabteilung die meisten Unterstützer. Schön war es zu sehen, dass auch einige junge Familien und Neumitglieder bei der Pflege unserer schönen Freibadanlage geholfen haben. Noch schöner wäre es, wenn sich im nächsten Jahr wieder mehr Mitglieder beteiligen würden, der der Verein bei der Pflege und Vorbereitung der Anlage auf die Unterstützung der Mitglieder angewiesen ist.

Der Schwerpunkt der Arbeiten lag in diesem Jahr rund um den Beachvolleyballplatz und den Kinderspielplatz. 

Schön war es zu sehen, dass zahlreiche Mitglieder, die aufgrund des Alters nicht mehr aktiv mithelfen konnten, durch eine Kuchen-, Salat- und Getränkespende für ein reichhaltiges Mittagsbuffet für die Helfer gesorgt haben. Ein Dank geht auch an Thomas und Dana vom Kriegsfuss Restaurant, die die Helfer laufend mit Kaffee, Brötchen und Würstchen versorgt haben.

Hier ein paar Impressionen:

Heckenschnitt

Diesen Beitrag finde ich...
The following two tabs change content below.
Martin Ingignoli
Seit 2001 bin ich als Vorstand Bad für die Belange des Alfred-Panke-Bades, das Badpersonal und die technischen Anlagen verantwortlich. Darüber hinaus unterstütze ich die Geschäftsstelle in administrativen Tätigkeiten und betreue den Internetauftritt der Wasserfreunde.
Martin Ingignoli

Neueste Artikel von Martin Ingignoli (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.